BHC - TSV Hannover-Burgdorf

BHC - TSV Hannover-Burgdorf

Beitragvon BHC06-JST am Mi 26. Dez 2018, 14:23

Letztes Saisonspiel im Jahre 2018! Das Hinspiel war eine recht klare Sache für Hannover-Burgdorf. Jedoch ist der TSV auch wegen einiger Verletzter derzeit nicht in der allerbesten Form. In Lemgo haben wir eine gute Abwehr gestellt, uns offensiv dagegen sehr lange sehr schwer getan. Defensiv wird es vor allem wichtig sein, Häfner in den Griff zu bekommen und offensiv haben wir trotz der angesprochen Schwierigkeiten in Lemgo mit Gudi und Nippi prinzipiell wieder mehr Optionen im Rückraum. Daher bin ich optimistisch, dass wir uns diesmal im Angriff weniger schwer tun, und hoffe zum Jahresausklang noch ein weiteres Mal auf Zählbares in Form eines oder zweier Punkte(s)! ;)
BHC06-JST
 
Beiträge: 149
Registriert: Mi 18. Okt 2017, 18:06

Re: BHC - TSV Hannover-Burgdorf

Beitragvon BHC06-JST am So 30. Dez 2018, 21:05

Viel gibt es zu dem Spiel ja nicht mehr zu sagen. Der TSV hätte in Häfner seinen mit Abstand besten Mann, den wir nicht so gut in den Griff bekommen haben. Allerdings haben wir uns durch eine gute, ausgeglichene Mannschaftsleistung zu einem mMn nach verdienten Sieg gekämpft. Letztendlich entscheidend waren denke ich der verwandelte Kempa von Max bei angezeigtem Zeitspiel und der gehaltene Siebenmeter von Rutscher. Herausheben möchte ich auch noch Jeffrey, der seit Tagen bzw. Wochen mit Schmerzen im Fuß spielt und alle seine geworfenen Siebeneter der letzten beiden Spiele sicher verwandelt hat! :o :!:
BHC06-JST
 
Beiträge: 149
Registriert: Mi 18. Okt 2017, 18:06


Zurück zu Spiele

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast